N-Süd! DHH mit Wintergarten, Dach- + Gartenterrasse und Garage! (1.850 €)

Objekt-Nr689 (1/689)
Mietpreis1.850,00 €
Wohnfläche183 m²
Grundstücksfläche600 m²
Zimmer5
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Endenergiebedarf 191 kWh/(m²*a)
HeizungGas
Baujahr (laut Energieausweis) 1955
Baujahr1955

Lage

Der Stadtteil Falkenheim zählt aufgrund seiner grünen Lage und guten Anbindung zu den beliebten Wohngebieten. Die Südwesttangente ist in wenigen Minuten erreichbar. Die Bushaltestelle liegt nur wenige Gehminuten entfernt. Die Straßenbahnhaltestelle (Linie 8) ist ebenfalls bequem zu Fuß erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Kindergärten, Grund- und Hauptschule sind in nächster Nähe vorhanden.

Das Haus befindet sich in einem ruhigen Wohngebiet.

Ausstattung

  • Holzfenster (innen weiß lackiert) und weiße Kunststoff-Isolierglasfenster,
  • größtenteils mit Jalousien
  • helle Holztüren
  • massive Holztreppe zum OG, zum KG gefliest
  • gefliester Eingangsbereich und Flur (schiefergrau)
  • Kinder-/Arbeitszimmer EG geschliffene Holzdielen bzw. neuer Laminat
  • geräumiger Wohn-/Essbereich mit offener Küche, Kachelofen und Parkettboden
  • Wintergarten mit Fußbodenheizung, grauen Fensterelementen und zwei Terrassenschiebetüren
  • Zugang zur Holzterrasse
  • EG modernes Duschbad raumhoch weiß gefliest, hellgrauer Fliesenboden
  • mit Fenster, Dusche, Wand-WC und Waschbecken
  • OG großzügiges, lichtdurchflutetes Studio
  • mit Laminatboden, Einbauschrank, großer Gaube (2 bodentiefe Fenster und 2-flügelige Terrassentür)
  • große Dachterrasse mit Holzbelag und schönem Blick in den Garten
  • Bad raumhoch weiß großflächig gefliest, grauer Fliesenboden
  • mit Dusche (Glasabtrennung), Badewanne, Wand-WC und Doppelwaschbecken mit Waschtisch
  • Wendeltreppe mit Holzstufen zum Spitzboden
  • Spitzboden mit 3 Veluxfenstern, Telefon- und Fernsehanschluss
  • Kellergeschoss komplett gefliest
  • Waschküche mit separatem Kellerausgang
  • Gas-Zentralheizung (Niedertemperaturkessel Brötje, Warmwasserspeicher Viessmann)
  • Kabelfernsehanschluss

Beschreibung

Die Doppelhaushälfte (Baujahr ca. 1955) wurde Anfang 2013 umfangreich renoviert (u.a. Böden, Bäder, Heizkörper) und umgebaut. Durch den Anbau eines modernen Wintergartens mit anschließender Holzterrasse, den Einbau einer großen Gaube mit Dachterrasse und den Ausbau des Spitzbodens ist ein großzügiger, zeitgemäßer Grundriss entstanden. Aktuell wurde die Dachterrasse komplett neu abgedichtet.

Das südwestlich ausgerichtete Grundstück umfasst 600 m².

Zum Haus gehört eine Garage mit anschließendem Geräteraum.

Sonstiges

Die monatliche Nebenkostenvorauszahlung beträgt € 145,-- ohne Heizkosten.

Layout:

Objektanfrage auf die Merkliste setzen