Oberkonnersreuth, ruhig + naturnah! Geräumiges EFH mit Doppelgarage + tollem Garten! (549.000 €)

Objekt-Nr643 (1/643)
Kaufpreis549.000,00 €
Courtage4,64 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Wohnfläche199 m²
Grundstücksfläche1.127 m²
Zimmer9
Verfügbar ab 01.09.2020
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Endenergiebedarf 129 kWh/(m²*a)
Baujahr (laut Energieausweis) 1958
Baujahr1958

Lage

Der Stadtteil Oberkonnersreuth wird von einem dörflichen Ortskern geprägt und liegt ca. 4 km südöstlich vom Zentrum. Die Universität und der botanische Garten befinden sich in der näheren Umgebung und sind per Pkw oder Fahrrad in wenigen Fahrminuten zu erreichen. An öffentlichen Verkehrsmitteln stehen zwei Buslinien zur Verfügung, die eine schnelle Anbindung an das Zentrum gewährleisten.

Das Haus liegt am Ende einer Sackstraße. Einer der Vorzüge ist die ruhige, naturnahe Lage.

Ausstattung

  • massive Holztreppe zwischen Erd- und Dachgeschoss
  • Kunststoff- und Holz-Isolierglasfenster
  • Holzdielenböden
  • Parkettböden
  • zwei Tageslichtbäder
  • Kachelofen im Wohnbereich DG
  • im Wohnbereich EG Kaminanschluss
  • Öl-Zentralheizung (1993)

Beschreibung

Das Haus steht in westlicher Ausrichtung auf einem 1.127 m² großen Grundstück. Durch die Hanglage ergeben sich tolle, freie Ausblicke in die umliegenden Gärten. Das Haus wurde 1958 in massiver Bauweise als Doppelhaushälfte erstellt und einige Jahre später um einen großzügigen, unterkellerten Wohnraum im Erdgeschoss erweitert. 1982 erfolgte der zweite, größere Anbau, ebenfalls mit Keller. Durch die Anbauten sind großzügige, helle Räume im Erd- und Dachgeschoss mit Westbalkon entstanden. Bisher wurde das Haus als 2-Familienhaus genutzt, es lässt sich aber auch gut als geräumiges Einfamilienhaus bewohnen.

Die Wohnfläche im Erd- und Obergeschoss beträgt rund 200 m² (ohne Terrassen- oder Balkonanteile). Hinzu kommt die Nutzfläche im Kellergeschoss (ca. 100 m²) und die Fläche im ausgebauten Spitzboden, die über eine Holztreppe erreichbar ist.

2008 wurde die Dachdeckung erneuert und mit einer neuen Dämmung (PUR 12 cm) versehen. Die Fenster im Erdgeschoss stammen größtenteils aus dem Jahr 2015. Ansonsten ist das Haus insgesamt in einem renovierungsbedürftigen Zustand.

Die Doppelgarage (1973) ist voll unterkellert. Durch die Hanglage ergeben sich im unteren Bereich ebenerdig zugängliche Räume mit Tageslicht, die vielfältig genutzt werden können (z.B. als Büro, Apartment). Zudem gibt es drei weitere Kfz-Stellplätze an der Eingangsseite.

Im Garten stehen verschiedene Terrassenbereiche mit schönen Blick ins Grüne zur Verfügung.

Sonstiges

Aufgrund der Grundstücksgröße ist eine weitere Bebauung denkbar. Laut Auskunft der Stadt Bayreuth existiert für das Gebiet kein Bebauungsplan. Das Vorhaben müsste über eine Bauvoranfrage abgestimmt werden.

Layout:

Objektanfrage auf die Merkliste setzen