Rarität Nürnberger Land! Großes Bauernhaus mit Scheune (Denkmalschutz) + 45.000 m² Grund! (2.000.000 €)

Objekt-Nr631 (1/631)
Kaufpreis2.000.000,00 €
Courtage3,48 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Gesamtfläche486 m²
Wohnfläche378 m²
Grundstücksfläche45.000 m²
Zimmer10
Verfügbar ab ab sofort

Lage

In landschaftlich schöner Umgebung verkehrsgünstig gelegen Nähe A3.

Ausstattung

  • Holzsprossenfenster
  • Holztüren
  • Wände mit ansprechendem Sandstein oder Fachwerke
  • Wohnküche Erdgeschoss mit Kachelofen
  • 3 Bäder
  • geräumiger Wohnbereich im 1. OG mit Kachelofen
  • Nebeneingang
  • Zutritt zu den Nutzräumen wie Werkstatt, Heizraum und Hauswirtschaftsraum

Beschreibung

In seiner Art, Großzügigkeit und Lage ist das Anwesen einzigartig im Landkreis Nürnberg. Es steht eine zusammenhängenden Gesamtgrundstücksfläche von ca. 45.000 m² (verschiedene Flurnummern) zur Verfügung, die sich aus Grünflächen, einem Teich, einer zusätzliche Scheune am Waldrand und angeschlossene Baugrundstücke zusammensetzt. Es ist möglich, das Objekt mit weniger Grundstücksanteil zu erwerben.

Gebäude

Das geräumige Bauernhaus mit rund 486 m² Fläche steht unter Denkmalschutz und erstreckt sich über vier Etagen (Erdgeschoss, zwei Obergeschosse und Dachgeschoss). Es wurden umfangreiche Ausbau-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt:

  • Ausbau 1. OG und 2. OG zum Wohnraum und DG zum Lagerraum
  • Einbau neuer Treppen Erd- bis Dachgeschoss
  • neue Elektro- und Datenleitungen, Elektroverteiler und Satelliten-Anlage
  • teilweise Erneuerung und Sanierung der Bäder und WCs
  • Einbau einer Dusche/WC im Erdgeschoss
  • neue Holzboden-Dielen im 1., 2. OG und DG
  • neue Öl-Heizung Viessmann inkl. Kamin (Ende 2018)
  • neuer Putz und Anstrich / Holzbehandlung
  • Wiederherstellung von einem Erdgeschossraum mit Gewölbedecke
  • Flurverkleidung mit Sandsteinplatten
  • neue Pflasterung der Wege und Zufahrten
  • Verlegung von Elektroleitungen im Außenbereich für Beleuchtung
  • Brunnen zur Grundwasserentnahme ist vorhanden

An der Scheune (ebenfalls Denkmalschutz) wurden folgende Maßnahmen durchgeführt:

  • Ausbau Obergeschoss zur Lagerfläche mit Ladeluke
  • Putzausbesserungen und Erneuerung vom Anstrich
Es sind zudem vier kleine Häuschen in Massivbauweise mit Ziegeldach vorhanden, die sich z.B. für die

Haltung von Kleintieren eignen.

Das Anwesen bietet sich für vielfältige Nutzungen an. Es eignet sich zum Beispiel ideal für Pferdehaltung oder auch für Handwerksbetriebe.

Sonstiges

Das Anwesen steht unter Denkmalschutz und ist daher von der Erstellung eines Energieausweises befreit.

Layout:

Objektanfrage auf die Merkliste setzen