Seltenes Angebot in Zabo! 5-FH mit 2 Garagen + 794 m² Grundstück (1.350.000 €)

Objekt-Nr520 (1/520)
Kaufpreis1.350.000,00 €
Courtage3,57 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Wohnfläche382 m²
Grundstücksfläche794 m²
Zimmer18
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Endenergiebedarf 168 kWh/(m²*a)
HeizungGas
Baujahr (laut Energieausweis) 1941
Baujahr1939

Lage

Zabo, nur wenige km östlich der Innenstadt, zählt zu den beliebtesten Lagen in Nürnberg. Eine gute öffentliche Anbindung (zur Bushaltestelle nur einige Gehminuten) gehört ebenso zu den Vorteilen der Lage wie die Nähe zum attraktiven Ortskern und zu Kindergärten, Grundschule, weiterführenden Schulen und Einkaufsmöglichkeiten.

Ausstattung

Der Renovierungszustand in den Wohnungen ist unterschiedlich. Die Erdgeschosswohnung wurde 2014 neu vermietet und in den letzten Jahren umfassend renoviert.

allgemein:
  • Treppenhaus massive Holztreppen und -podeste
  • Fenster überwiegend erneuert
  • größtenteils hochwertige Holz-Alufenster oder Kunststoff-Isolierglasfenster mit Rollläden
  • massive Holzdielenböden (teils mit Teppich oder PVC belegt)
  • Beheizung mittels Gas-Etagenheizungen, Warmwasser über Boiler/Durchlauferhitzer
  • Tageslichtbäder
  • Wohnküchen

Beschreibung

Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein sehr gepflegtes und gut instand gehaltenes Mehrfamilienhaus mit schönen Details und Potential. Der idyllische Garten hat eine südwestliche Ausrichtung. Das Haus wurde 1939 erbaut und befindet sich seitdem im Eigentum der Familie. Es wurde kontinuierlich renoviert (Fenster größtenteils erneuert, Balkontüren, Hauseingangstür, Dach inkl. Dämmung, Fassade, Balkone saniert, Heizungen erneuert, Kanal, teilweise Heizkörper).

Derzeit ist es in fünf Wohnungen aufgeteilt. Das gesamte Erdgeschoss bildet die größte Wohneinheit mit insgesamt 6 Zimmern (der ehemalige Laden mit eigenem Zugang wurde vor einiger Zeit in die Wohnung integriert). Im 1. Ober- und Dachgeschoss befinden sich jeweils zwei 3-Zimmer-Wohnungen. Die Wohnungen im Erd- und 1. Obergeschoss haben Balkone.

Die Einheit im 1. OG links wurde bis vor kurzem von einer Eigentümerin bewohnt und steht jetzt frei. Die anderen Einheiten sind vermietet.

Der geräumige Spitzboden ist über eine Holztreppe erreichbar und kann zur weiteren Wohnfläche ausgebaut werden. Das Haus ist komplett unterkellert. Jeder Wohnung steht ein geräumiger Kellerabteil zur Verfügung. Zudem gibt es einen Waschraum mit Gartenzugang und den für das Baujahr typische Luftschutzkeller.

Das großzügige Grundstück umfasst 794 m². Am Ende des Grundstückes befinden sich zwei Garagen, die über eine eigene Zufahrt erreicht werden. Die Tore wurden vor einigen Wochen erneuert. Die zwei Geräteräume vor der Garage haben Zugänge vom Garten. Vor dem ehemaligen Laden befindet sich ein Stellplatz, ein weiterer könnte am Hauseingang errichtet werden. Das Tor ist bereits vorhanden.

Das Haus wurde bereits Mitte der 1960er Jahre in Eigentumswohnungen aufgeteilt (Abgeschlossenheitsbescheinigung und Teilungserklärung sind vorhanden).

Sonstiges

Objektanfrage auf die Merkliste setzen