Ziegelstein, gesuchte Lage! Vermietetes RMH mit Anbau, großer Terrasse + schönem SW-Garten! (399.000 €)

Objekt-Nr1074 (1/2004)
ObjektartHaus
KategorieReihenmittelhaus
Kaufpreis399.000,00 €
Courtage3,57 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Wohnfläche121 m²
Grundstücksfläche531 m²
Zimmer4
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Endenergiebedarf 225 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse Klasse G
Ausstelldatum 27.02.2020
HeizungGas
Baujahr (laut Energieausweis) 1923, Anbau 1976

Lage

Ziegelstein, wenige Kilometer nördlich der Innenstadt, zählt zu den beliebtesten Lagen. Die kurze Anbindung zum Zentrum sowie zur BAB-Anschlussstelle Nürnberg-Nord und die nah gelegene U-Bahn-Haltestelle gehören ebenso zu den Vorzügen wie die guten Einkaufsmöglichkeiten und ärztliche Versorgung. Vielfältige Naherholungsmöglichkeiten bieten sich durch den nahe gelegenen Marienbergpark.
 

Die ruhige Anliegerstraße verläuft durch ein gepflegtes Wohngebiet.

Ausstattung

  • Flur, Diele, Wohn-/Essbereich und Schlafzimmer helle Laminatböden
  • Küche weiß gefliest
  • weiße Einbauküche
  • Bad mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC
  • Holztreppe zum Dachgeschoss
  • weiße Kunststoff-Isolierglasfenster (2010)
  • Zimmer Dachgeschoss Teppichböden
  • Gas-Zentralheizung (2006 erneuert)

Beschreibung

Das Reihenmittelhaus aus den 1920er Jahren wurde 1976 um einen eingeschossigen Anbau mit Flachdach erweitert. Zudem wurde eine sehr großzügige Terrasse angelegt. 2008 wurde das Flachdach erneuert und die Fassade (Vorder- und Rückseite) gestrichen. 2010 erfolgte der Austausch der Fenster inkl. Terrassentür Küche, Terrassenschiebetür Anbau und der Haustür. Zudem wurden das Vordach und die Zäune erneuert.

Die Wohnfläche mit ca. 121 m² verteilt sich auf Erd- und Dachgeschoss. Im Erdgeschoss stehen u.a. der geräumige Wohn-/Essbereich (rund 36 m²), Küche, Bad, Diele und Schlafzimmer zur Verfügung. Es bestehen zwei Terrassenzugänge, von der Küche über eine Tür, vom Wohnbereich über ein Schiebeelement.

Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere Zimmer und ein WC. Der Spitzboden bietet weiteren Stauraum und ist über eine Einschubtreppe begehbar. Das ursprüngliche Haus ist voll unterkellert. Hier befinden sich u.a. Vorrats-, Heizungs- und Hauswirtschaftsraum. Der Keller ist von innen und zusätzlich über eine Außentreppe erreichbar.

Das großzügige Grundstück umfasst 531 m² und hat eine optimale, südwestliche Ausrichtung. Der Garten ist auch über einen Privatweg erreichbar.

Sonstiges

Das Haus ist seit dem 01.05.2020 vermietet (die eingestellten Bilder zeigen das Objekt vor der Vermietung). Die monatliche Nettomiete beträgt rund 1.272,-- €.

Objektanfrage auf die Merkliste setzen